06103 3868083 - Büro Crossmedia | Brückengärten 48 | 63329 Egelsbach

In den letzten Monaten hat sich einiges getan bei Elegant Themes… Das sehr umfangreiche Update 2.5 ist da und hat innerhalb der letzten Wochen zahllose kleinere Updates benötigt.

Auf alle Änderungen hier einzugehen nimmt zu viel Zeit in Anspruch, daher hier ein paar Eckpunkte.

  1. Wohl dem, der nicht gleich nach dem Erscheinen sein System auf den neuesten Stand gebracht hat! Mittlerweile sind die meisten Bugs behoben und ein Update von Divi 2.3 oder 2.4 macht ggf. Sinn. (wenn man Zeit hat)
  2. Die größte Änderung betrifft meiner Meinung nach den Divi-Page-Builder. Der Full-Width-Bereich wurde massiv überarbeitet (ein Full-Screen-Bild mit Text und Folie ist jetzt möglich) und die Sicherung einzelner Module, Zeilen wie auch ganzer Seiten wurde aufgebohrt. So lässt sich jetzt z.B. eine globale Sicherung eines Moduls erstellen. Setzt man dieses Modul jetzt auf mehrere Seiten, so kann man jetzt alle diese Bereiche auf einmal ändern. Macht insbesondere dann Sinn, wenn ein Kunde immer den Gleichen „Kopf“ hat…
  3. Beiträge können jetzt auch mit dem Divi-Page-Builder bearbeitet werden. Früher war dies nur den Projekten vorbehalten.
  4. Im Fußbereiche die Widgets können nun auch vom Layout her angepasst werden. Ein 2 oder 3 Spalten Layout in den bekannten Page-Builder-Möglichkeiten ist nun realisierbar.
  5. Insgesamt lassen sich nun über Design/Anpassen viel mehr Bereiche modifizieren. Nahezu alle Texte wie auch Überschriften lassen sich hier global verkleinern wie auch vergrößern. Auch der Zeilenabstand kann jetzt angepasst werden. Das Logo kann größentechnisch modifiziert werden. Und auch die Text- und Hintergrundfarben im Kopf- wie auch im Fußbereich können via Mausklick verändert werden.

Kunden fragen ob ein Wechsel Sinn macht.

Bei kleinen Seiten, welche seit langer Zeit immer gleich aussehen, macht es keinen Sinn. Nutzer die gerne neue Möglichkeiten ausprobieren möchten, ggf. gerade ein Redesign planen sollten auf alle Fälle jetzt upgraden. Die neuen Möglichkeiten machen Spaß.

Achtung: bitte nutzen Sie vor dem Upgrade die Maintenance-Fuktion.
Menü und Farben sehen in einigen Fällen nach dem Update

Share This